Zinkdruckguss

Mittels Bandschleifen wird die Metalloberfläche durch Endlosschleifbänder bearbeitet. Diese werden durch Kontaktwalzen angetrieben und durch Spannrollen fixiert. Wegen guter Materialeigenschaften werden Zinkdruckguss-Teile in den verschiedensten Bereichen der Industrie verwendet. Unser Unternehmen setzt auf eine intensive Überwachung der Fertigung von Druckgussteilen und bedient sich dabei innovativer Verfahren wie beispielsweise der Materialprüfung durch Röntgenstrahlen. Zu den Eigenschaften von Druckguss Bauteilen gehört eine präzise Verarbeitbarkeit des Werkstücks. Unser Unternehmen produziert Zinkdruckguss-Bauteile mit größter Präzision. Hohe Passgenauigkeit und gute Verarbeitung sind ein Garant für langlebige Druckgussteile. Zinkdruckguss wird durch ein Gießverfahren ermöglicht, bei dem das erhitzte und verflüssigte Material durch hohen Druck in eine Gussform bei hoher Strömungsgeschwindigkeit geführt wird. Das Rohmaterial für Zinkdruckguss wird in Form von Blöcken oder Stäben angeliefert.

Mehr zu Zinkdruckguss
[mehr]

Konzept und Design:

FELTPOST Tina Postel & Gert Feltes GbR, www.feltpost.de

 

Text:

Brigitte Brandts, Düsseldorf, www.textpluskonzept.de

 

Fotos:

Andreas Hagemann, www.hagemannplus.de