Zi Aluminium Druckguss

Aus vielen Branchen der Industrie sind Zi Aluminium Druckguss Bauteile wegen der guten Materialeigenschaften nicht mehr wegzudenken. Zur Herstellung von Zi Aluminium Druckguss-Bauteilen wird Rohmaterial in Form von Blöcken oder Stäben angeliefert. Nach intensiver Prüfung wird das Material in der Schmelze zur Weiterverarbeitung verflüssigt. Unser Unternehmen setzt auf eine intensive Überwachung der Fertigung von Druckgussteilen und bedient sich dabei innovativer Verfahren wie beispielsweise der Materialprüfung durch Röntgenstrahlen. Der Zi Aluminium Druckguss zeichnet sich durch eine besonders große Qualität gefertigter Bauteile bei höchster Verarbeitungspräzision aus. Mittels Bandschleifen wird die Metalloberfläche durch Endlosschleifbänder bearbeitet. Diese werden durch Kontaktwalzen angetrieben und durch Spannrollen fixiert. Zi Aluminium Druckguss entsteht durch ein Gießverfahren, bei dem flüssiges Metall unter hohem Druck in eine Gussform gedrückt wird. Durch die enorme Druckwirkung kann das flüssige Material in kleinste Querschnitte einströmen. Kurze Verfahrenswege vom flüssigen Metall, bis hin zum einbaufertigen Produkt ermöglichen die Herstellung hoher Stückzahlen.

Mehr zu Zi Aluminium Druckguss
[mehr]

Konzept und Design:

FELTPOST Tina Postel & Gert Feltes GbR, www.feltpost.de

 

Text:

Brigitte Brandts, Düsseldorf, www.textpluskonzept.de

 

Fotos:

Andreas Hagemann, www.hagemannplus.de