Druckguss

Mittels einer Spektral-Analyse wird das Material auf Verunreinigungen überprüft. Anhand solcher Methoden kann die Verarbeitung minderwertiger Rohmaterialien vermieden werden. Bei der Strahlentechnik werden Druckgussteile mit Strahlungsmitteln nachbearbeitet. Mit hoher Geschwindigkeit werden Materialien auf die Bauteiloberfläche geleitet, um anspruchsvolle Oberflächen zu erzeugen. Durch das Druckguss-Verfahren lassen sich Druckgussteile in großer Stückzahl produzieren. Das Rohmaterial für Druckguss-Teile wird auf den Reinheitsgrad untersucht, bevor das Material in die Gießerei geht. Druckguss wird durch ein Gießverfahren ermöglicht, bei dem das erhitzte und verflüssigte Material durch hohen Druck in eine Gussform bei hoher Strömungsgeschwindigkeit geführt wird. Unsere Druckguss-Bauteile brillieren durch eine hervorragende Verarbeitung und Materialqualität. Druckguss-Teile zeigen hervorragende Materialeigenschaften und sind für ihre Langlebigkeit bekannt.

Mehr zu Druckguss
[mehr]

Konzept und Design:

FELTPOST Tina Postel & Gert Feltes GbR, www.feltpost.de

 

Text:

Brigitte Brandts, Düsseldorf, www.textpluskonzept.de

 

Fotos:

Andreas Hagemann, www.hagemannplus.de