Aluminium Gießereien

Wir produzieren komplexe und extrem dünnwandige Bauteile. Auch schwierige Konstruktionen können aufgrund unseres Know-hows umgesetzt werden. Vor der Verarbeitung in den Aluminium Gießereien erfolgt die Prüfung des Materials mittels Spektral-Analyse. Anhand der Farbzerlegung von Lichtquellen wird der Grad von Verunreinigungen des Metalls ermittelt. Für Aluminium, welches das Material von Druckkolben und Druckkammer angreift, eignet sich das Kaltkammerverfahren, bei dem sich die Druckkammer außerhalb der Schmelze befindet. Im Aluminium Druckguss wird das maschinelle Kaltkammer-Verfahren angewendet. Dieses erlaubt die Produktion großer Serien leichter und dünnwandiger Teile mit extrem glatter Oberfläche. Die Reinheit des Ausgangsmaterials ist grundlegende Voraussetzung für eine hohe Qualität von Gussteilen, die die Aluminium Gießereien hervorbringen. Bauteilsauberkeit und Maßgenauigkeit aller Erzeugnisse der Aluminium Gießereien werden akribisch überwacht. Das Fertigungsverfahren Gießen zählt zu den Urformverfahren. Gießverfahren sind besonders gut einsetzbar für die Massenfertigung von Bauteilen sowohl einfacher als auch komplexer Konstruktion.
Aluminium Gießereien

Mehr zu Aluminium Gießereien
[mehr]

Konzept und Design:

FELTPOST Tina Postel & Gert Feltes GbR, www.feltpost.de

 

Text:

Brigitte Brandts, Düsseldorf, www.textpluskonzept.de

 

Fotos:

Andreas Hagemann, www.hagemannplus.de