Druckguss

Druckguss Bauteile besitzen eine elektromagnetische Abschirmung und sind beständig gegen organische Lösungen. Zudem eignen sich diese Materialien bestens zum Recyceln, ohne Qualitätseinbußen hinnehmen zu müssen. Zur Herstellung von Druckguss wird Rohmaterial in Blöcken und Stäben bereitgestellt. Nach genauer Prüfung des Materials wird es zur Weiterverarbeitung in der Schmelze erhitzt und verflüssigt. Als zusätzliche Leistung setzt unser Unternehmen die CNC Bearbeitung ein, die besonders effektiv bei der Produktion von Großserien ist. Druckguss entsteht durch Formfüllung mit flüssigem Metall, bei dem das Material unter hohem Druck selbst kleinste Räume exakt ausfüllt. Unser Unternehmen zeichnet sich durch eine besonders hohe Qualität seiner Druckguss-Bauteile aus. Druckguss- Bauteile zeichnen sich durch Langlebigkeit und Korrosionsbeständigkeit aus. Das macht diese Materialien zu wichtigen Werkstoffen der Industrie. Mittels einer Spektral-Analyse wird das Material auf Verunreinigungen überprüft. Anhand solcher Methoden kann die Verarbeitung minderwertiger Rohmaterialien vermieden werden.

Mehr zu Druckguss
[mehr]

Konzept und Design:

FELTPOST Tina Postel & Gert Feltes GbR, www.feltpost.de

 

Text:

Brigitte Brandts, Düsseldorf, www.textpluskonzept.de

 

Fotos:

Andreas Hagemann, www.hagemannplus.de