Druckguss

Zur Fabrikation von Druckguss-Bauteilen wird Rohmaterial in Blöcken und Stäben nach einschlägiger Prüfung in der Schmelze für die Weiterverarbeitung eingeschmolzen. Aus vielen Branchen der Industrie sind Druckguss Bauteile wegen der guten Materialeigenschaften nicht mehr wegzudenken. Mittels einer Spektral-Analyse wird das Material auf Verunreinigungen überprüft. Anhand solcher Methoden kann die Verarbeitung minderwertiger Rohmaterialien vermieden werden. Unsere Druckguss-Bauteile brillieren durch eine hervorragende Verarbeitung und Materialqualität. Druckguss wird durch ein Gießverfahren erzeugt, bei dem flüssiges Metall unter hohem Druck in Form gepresst wird. Beim thermischen Entgraten werden überschneidende Bohrungen und Feingewinde von Bauteilen einwandfrei entgratet, ohne die Oberfläche zu beschädigen. Durch das Druckguss-Verfahren lassen sich Druckgussteile in großer Stückzahl produzieren.

Mehr zu Druckguss
[mehr]

Konzept und Design:

FELTPOST Tina Postel & Gert Feltes GbR, www.feltpost.de

 

Text:

Brigitte Brandts, Düsseldorf, www.textpluskonzept.de

 

Fotos:

Andreas Hagemann, www.hagemannplus.de